Thai Yoga Bodywork

 

Was ist die Thai Yoga / Nuad?

Es handelt sich um eine Berührungskunst, die die drei Disziplinen Yoga, Ayurveda und TCM miteinander verbindet. Dies Form einer alternativen Massagemethode dient nicht nur der Tiefenentspannung sondern kann auch als Methode zur Selbstreflexion zum Einsatz kommen.

Die Entstehungsgeschichte beginnt im Buddhismus und führt ins alte Indien,
erst später, durch die Ausbreitung des Buddhismus,
fand Nuad ihren Weg nach Thailand.

Thai Yoga oder "Passives Yoga" ist achtsames Berühren, es dient der Entspannung, dem Lösen von Blockaden und dem Stressabbau. Sanfte Akupressur und passives sanftes Dehnen wirken zusammen. Fließende, dynamische Bewegungen führen zu einem tiefen Loslassen.

"SCHON DURCH EINE LIEBEVOLLE BERÜHRUNG ENTSPANNT SICH ETWAS IM KÖRPER.
WENN DU LIEBEVOLL BIST UND FÜR DEN ANDEREN MENSCHEN MITGEFÜHL EMPFINDEST, KANNST DU FÜHLEN, WIE DU DEN MENSCHEN IN SEINEM INNERSTEN BERÜHRST
. "
Osho

Wirkungsspektrum von Thai Yoga

  • Erlebe die Wohltat von Thai Yoga, die Muskelverspannungen löst und die Energiebahnen des Körpers stimuliert.
  • Genieße die belebende Wirkung von gezielten Yoga-Dehnungen, die Flexibilität fördern und den Energiefluss optimieren.
  • Erfahre tiefgreifende Entspannung und Harmonie durch einen ganzheitlichen Energieausgleich, der Körper und Geist revitalisiert. 

  

Der Ablauf 

Eine Thai Yoga Einheit findet in bequemer langer Kleidung statt und wird auf einer Matte am Boden ausgeführt. 
Am Ende kommen Therapie Klangschalen zum Einsatz, sie runden den energetischen Prozess ab. 

Thai Yoga Massage
Thai Yoga Massage